Start
Neuigkeiten
Der Jahreskreis 2018
Der Jahreskreis 2017
Der Jahreskreis 2016
Der Jahreskreis 2015
Der Jahreskreis 2014
Erläuterungen
Ansichten
Video
Struktur
Der Jahreskreis 2013
Hilfen im Umgang
Über mich
Bestellungen
Kontakt
Gästebuch
Termine
Umfrage
Links und Händler

 

 

 


Willkommen auf einer neuen Wanderung durch den Jahreskreis!

 

Die erste Frage - die sich für mich stellte - war, wie kann ich eine Thematik fortführen, ohne "Neueinsteiger" im Regen stehen zu lassen. Sie kennen nicht die Themen die letztes Jahr abgehandelt wurden. Eventuell sind sie auch völlig neu und verstehen nur Bahhnhof. Auf der anderen Seite kann ich nicht ständig alles wiederholen oder immer wieder dasselbe schreiben. Hierzu gibt es jetzt im Kalender einen kurzen Anhang, der den Einstieg möglich machen sollte. Weiterhin werde ich einige Hilfen auf dieser Seite unterbringen, um so alles Notwendige, für den Umgang mit dem Kalender, zu finden. Bei detaillierten Fragen stehe ich natürlich auch gerne über den Kontakt bzw. Mails zur Verfügung.

 

Ich habe versucht das Thema behutsam und aufbauend weiterzuführen. So liegt dieses Jahr der Schwerpunkt auf dem Brauchtum zu den Hauptjahresfesten. Da überlappend, flossen auch die Frühjahrs- und Erntefeste mit ein. Wieder stellte sich heraus, dass nur ein kleiner Einblick möglich ist, zu umfangreich ist dieser Themenkreis, zu vielfältig das Brauchtum in verschiedenen Regionen. So kann ich nur einen kleinen Anstoss vermitteln, es bleibt dem Leser überlassen weiterzuforschen oder auch nicht. Mancher mag etwas vermissen, hier kann ich wieder nur auf den Platz verweisen und auf eine entsprechende Auswahl.

 

Hat dieses schon viel Platz gefordert, blieb noch weniger für Begleitendes übrig. Einige Themen sind wirklich nur hauchdünn angeschnitten, vieles bleibt was noch auszuführen wäre. Dieses gilt als Einstieg, einiges wird weiter ausgeführt werden. Mythologisch wurde ein zweiter Schwerpunkt gesetzt. Es gibt einen kurzen Anschnitt über germanische, keltische und slawische Götter. Der Tradition des letzten Jahres folgend, sind diese auch einzelnen Monaten zugeordnet.

 

 

Dirk Zach  | info@heidnische-reise.de